Wir bilden aus: Therapiehunde + + + Schulhunde + + + Besuchshunde + + + Behindertenbegleithunde + + + Assistenzhunde

Unser Gästebuch

Bitte schreiben Sie uns ihre Meinung, ihre Kritik oder auch einfach nur nette Grüße in dieses Gästebuch.
Wir freuen uns über jeden konstruktiven Eintrag.
Wir behalten uns vor Spam, reine Werbung oder Einträge mit beleidigenden Inhalten und ähnliches zu löschen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zum Eintragen

Kommentar von Gabriele & Günther Donaubauer |

Grias eich Martina und Norbert,
die 700 Kilometer zu euch haben sich mehr als gelohnt. Wir haben in hohem maße von eurer Trainings-Methode profitiert - die Reaktion von Joshi unserem 14 Monate alten Vizsla zeigt uns wie wichtig eine deutliche Körpersprache/haltung im täglichen Umgang mit ihm ist. Nun heißt es für Herrchen und Frauchen immer schön üben dann klappt`s auch mit dem Rüden ;) und loben nicht vergessen - Priiiima gemacht Danke !!! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen..
Liebe Grüße aus Bayern
Gabriele & Günther & Joshi

Kommentar von Karin |

Hallo liebe Millners, danke für die tolle Woche bei euch! Sella und ich haben viel gelernt und was noch wichtiger ist: Sehr viel Spaß gehabt! Was mir wirklich gut gefallen hat, ist dass ihr euch auf jedes einzelne Hund-Herrchen Gespann eingelassen habt und individuelle Lösungsvorschläge aufgezeigt habt. Ich konnte heute gleich mal mit Sella richtig Eindruck schinden, als wir auf drei Jäger getroffen sind. Die haben von der Weite eine Jagdhundeprüfung beobachtet, als wir auf sie zu - im perfekten "Fuß" - marschiert sind. Als ich bei ihnen stehen blieb, um mich zu erkundigen, ob ich weiter gehen kann oder ihnen ansonsten eine Fährte zerstören würde, blieb Sella brav im Fuß sitzen. Es hat sich ein nettes Gespräch mit den Herren ergeben als einer anfing, Sella anzusprechen. Und was hat Sella gemacht? MICH angeschaut! Ich bin so stolz, Norbert das haben wir dir zu verdanken. Da hat sich die Woche bei euch schon rentiert ;-))) Ganz liebe Grüße aus München

Kommentar von Anna Linnenbrink |

Liebe Martina und lieber Norbert, es war einfach unfassbar toll bei Euch! Was wir in der Zeit alles gelernt haben, ist unbeschreiblich. Der wichtige und richtige Umgang mit der Körpersprache in Verbindung mit notwendigen, aber auch interessanten Übungen ist bemerkenswert. Ihr habt mich und Aika ganz toll aufgenommen und uns mit Geduld und Humor viel beigebracht! Ihr seid nicht irgendwelche Trainer einer "normalen" Hundeschule, ihr seid ein Team, welches mit Herzblut am Menschen (!!!) arbeitet, damit aus dem Team Hund-Mensch etwas werden kann. Es war wirklich toll bei Euch. Ich freue mich, Euch bald wieder zu besuchen und dann wieder bei einem kühlen, leckeren Alster. Pfotenklatscher eure Anna mit Aika!

Kommentar von Ilka |

Liebe Martina, lieber Norbert,
danke für zwei lehrreiche und erlebnisreiche Wochen mit euch und die Bereitschaft mich und mein "Rudel" zusammen zu trainieren. Wir hatten einen tollen Urlaub mit und durch euch. Wir üben fleißig zu Hause weiter an unseren herausfordernden Situationen und Themen...und dank euch mit deutlich mehr Leichtigkeit und Spaß.

Kommentar von Ilona |

Lieber Norbert, Liebe Martina,
vielen dank für eine übungsreiche Woche. Ich komme immer gern zu euch und nehme jedes Mal viel zum üben und trainieren wieder mit nach Hause. Vielen dank für die abwechslungsreichen Trainingsstunden und ein Kompliment an eure Flexibilität. Das Wetter hat es nicht einfach gemacht und trotzdem jeden Tag Training zugeben, toll!!!
Asa und ich freuen uns auf das nächste Mal, bis dahin Gruss aus Bremen

Kommentar von Frieda, Ines & Stefan |

Liebe Martina & Norbert, danke für die erfahrungsreiche und stürmische Woche!
Wir drei haben viel begriffen und versuchen es umzusetzten, wir hoffen, nicht zu viel falsch zu machen!
Schade, daß die praktischen Übungen infolge der Wetterunbilden nicht so gut ablaufen konnten, wir haben aber aus euren Worten und Vorführungen so viel gelernt (über uns und Frieda), daß es uns schwerfallen wird, alles umzusetzen. Wir hoffen, euch im Juli wiederzusehen und dann mit eurer Hilfe die Fehler weiter ausmärzen zu können. Es war jedenfalls eine Freude für uns, euch mit den Hunden "tanzen" zu sehen!
Ines, Frieda und Stefan

Kommentar von Bärbel & Elli |

Liebe Martina, lieber Norbert,
im Januar diesen Jahres, noch während eurer Weihnachtspause, hatte alles begonnen: erstes Vorstellen, sich Kennenlernen, Aufnahmetest und Gespräch und meine Entscheidung - Ausbildung zum Besuchshund - dass machen wir.
Im Februar ging es dann los, 4 Tage Stadttraining bei völlig vereisten Straßen und klirrender Kälte. Im Nachhinein betrachtet, war das der beste Beginn der Ausbildungszeit. Mein Hund lernte in Kürze, was Leinenführigkeit bedeutet, Gehen und sich Benehmen in einer großen Gruppe von Menschen mit ihren Hunden. Das sitzt bis heute.
Im Abstand von jeweils vier Wochen sahen wir uns dann immer wieder, zum Training auf dem Hundeplatz. Einzelunterricht, Gruppentraining, Beobachten und anschließendes Analysieren von Verhaltensweisen einzelner Hunde und/oder auch ihrer Halter, in unterschiedlichen Situationen. Jede Stunde war vollgepackt mit so vielen Informationen, dass ich manchmal Mühe hatte, alles aufzunehmen - es war so lehrreich und spannend zugleich.
Ihr arbeitet eigentlich mehr am und mit dem Menschen, damit es dann am Ende mit dem Team klappt. Und gleichwohl wird man selbst viel sicherer in seinen eigenen Handlungen und im Umgang mit seinem vierbeinigen Freund. Ihr schafft es, Vertrauen zu sich selbst aufzubauen und Vertrauen zu seinem Hund zu festigen.
Heute leite ich selbst eine kleine Gruppe in meinem Heimatverein im Mantrailing.
Das Zutrauen, so etwas aufzubauen und zu meistern, verdanke ich euch!
Im Oktober hat Elli die Prüfungen zum Therapiebegleithund bestanden.
Im Anschluss konnten wir am Seminar "Körpersprache 1.0" in Baabe/Rügen teilnehmen; einen besseren Abschluss konnte es für uns nicht geben. Ihr ward großartig!!!
Heute nun möchte ich DANKE!!! sagen.
Es war eine so schöne Zeit bei und mit euch, mit dem ganzen Team: Jeanny, Jutta, Steven, Norbert und vor allem bei dir, Martina.
Alles Gute und liebe Grüße an euch alle sagen
Bärbel & Elli

Kommentar von Gustav und Regine Wegent |

Hallo liebe Millners,
nun sind wir seit 2Wochen von dem tollen Workshop mit Ihnen auf Rügen zurück.
Wir haben jeden Tag fleißig geübt und schon deutliche Fortschritte zu verzeichnen.
Nelly geht sehr schön an der Leine und steht schon ganz ruhig auf dem Tisch....!
Wir sind Ihnen unendlich dankbar. Sie beide sind auch bei der Hundeerziehung ein wunderbares Team und Sie können es so gut vermitteln.
Wir arbeiten also konsequent weiter und sind froh, Sie an unserer Seite zu wissen.
Ihre Familie W. mit Nelly